Sicherheit: Datensicherung und Passworte - Thomas Schrap - IT-Service - Webdesign - Beratung - Programmierung

Direkt zum Seiteninhalt

HARDWARE

IT-Services umfasst Betreuung und Beratung, von der Planung über die Beschaffung und die Installation Ihres Netzwerks mit der gesamten Hard- und Software und der Unterstützung im täglichen Betrieb. Das beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Technik oder die Programmierung von Software und Webseiten, sondern auch auf die Organisation Ihrer Geschäftsprozesse und weitere Themen.

Und wenn es mal...


...nicht wie ein Uhrwerk läuft?

Dann leiste ich Hilfe per Telefon, Fernwartung oder schnellem persönlichem Erscheinen, und das gibt es bei mir auch an Wochenenden.

Diesen Service bekommen Sie verbunden mit meiner Fähigkeit, auch für ganz außergewöhnliche Probleme praktikable und unkonventionelle Lösungen zu entwickeln.

FERNWARTUNG

Oops, es klemmt gerade?

Ich schau mal eben rein,
dann geht's gleich wieder.
PROGRAMMIERUNG

Sie haben ein Problem und bisher noch keine passende Software zur Lösung gefunden?

Sie haben ganz eigene Vorstellungen und Ideen, die Sie nirgendwo verwirklicht finden?

Dann sollten wir darüber reden, Software-Entwicklung ist mein Spezialgebiet.

Dabei gehe ich nach den Prinzipien der 'Agilen Softwareentwicklung' vor, das Wichtigste dabei
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit ist wichtiger als Verträge
  • Menschen und Handlungen sind wichtiger als Prozesse
  • Funktionierende Software ist wichtiger als Dokumentation
  • Reaktion auf Veränderungen ist wichtiger als den Plan befolgen

Sie bekommen bei mir von Anfang an...


... ständig aktualisierte und produktive Prototypen.

So können Sie Ihre neue Software ab dem ersten Schritt 'anfassen', ausprobieren, produktiv damit arbeiten und neue Ideen und Optimierungen entwickeln, die wir gleich in die Praxis umsetzen können.

Schließlich soll es ja genau Ihr Programm werden!

DATENSICHERUNG

Stellen Sie sich vor, dass Sie Ihren Computer oder Ihr Smartphone jetzt verlieren, ein Verschlüsselungsprogramm gerade alle Ihre Daten verschlüsselt hat oder technisches Versagen, Flüssigkeit, Sturz, Brand, Raub oder was auch immer ihr Gerät vernichten.

Wäre jetzt was Wichtiges weg?

Die wahren Vermögenswerte von Unternehmen sind in der Regel überwiegend im immateriellen Bereich zu finden. Datenbanken mit Geschäftsverbindungen, Buchhaltung, Rechnungen, offene Forderungen und viele weitere Daten. Kann Ihnen Ihre Versicherung diese zurück zaubern?

Ein erster Tipp: Immer eine aktuelle Datensicherung...


...außer Haus lagern.

Es sind schon Serverräume mit den darin liegenden Datensicherungen abgebrannt.

Verspüren Sie jetzt gerade merkwürdige Gefühle in der Magengegend?

Das wird plötzlicher Gesprächsbedarf sein, wir sollten also ganz dringend über Datensicherungskonzepte reden.


PASSWORTE

Gehören Sie zu der überwiegenden Mehrheit der Menschen, die für mehrere Dienste und Konten das selbe Passwort benutzen?

Kann dieses Passwort aus dem näheren Umfeld abgeleitet werden? Namen von Frau oder Kind, Haustier, Automarke, Geburtsjahr oder dergleichen?

Wir sollten mal darüber reden, wie und warum Passwörter oft so einfach zu knacken sind und wie einfach Sie etwas für Ihre Sicherheit tun können.

Wollen Sie sehen, wie man mit einem im Grunde recht einfachen Passwort mächtig viel Verwirrung erzeugen kann? Nehmen Sie sich die 87 Sekunden...
Zurück zum Seiteninhalt